Christoph Kucklick

Christoph Kucklick leitet seit 2020 die Henri-Nannen-Schule in Hamburg, die er selbst im 5. Lehrgang absolviert hat. Er hat bei verschiedensten Medien gearbeitet, u.a. als Ressortleiter (Hamburger Morgenpost), freier Reporter (u.a. Die Zeit, Brand Eins, Capital) und zuletzt als Chefredakteur von GEO. Der promovierte Soziologe hat mehrere Bücher veröffentlicht, darunter „Das unmoralische Geschlecht“ (Suhrkamp) und „Die granulare Gesellschaft. Wie die Digitalisierung unsere Wirklichkeit auflöst“ (Ullstein). Kucklick war Fulbright-Stipendiat in Washington, D.C., sowie European-Journalism-Fellow an der FU Berlin, seine Artikel wurden mehrfach ausgezeichnet.


Sessions

06-16
14:00
60min
Game-Changer oder Hype? ChatGPT und AI im Journalismus.
Matthias Spielkamp, Rebecca Ciesielski, Christoph Kucklick, Christina Elmer, Simone Orgel
Media policy / media ethics
K1