Pia Siber

Pia Siber ist und bleibt ein Dorfkind – darum ist ihr guter Lokaljournalismus so wichtig. Als Engagement Reporterin koordiniert sie das Netzwerk CORRECTIV.Lokal. Sie sorgt dafür, dass die Prozesse und Strukturen für die gemeinsamen Recherchen reibungslos funktionieren. Dafür nutzt sie auch ihr Wissen aus dem Design-Thinking. Sie studierte Politik und digitale Kommunikation. 2022 wurde sie vom MediumMagazin als eine der Top 30 bis 30 Journalist*innen ausgezeichnet und bekam mit dem CORRECTIV.Lokal-Team den Grimme Online Award.


Sessions

06-17
09:15
60min
Lokaljournalist:innen Meet-Up
Pia Siber
Local and regional journalism
K6