Recherchieren mit Jugendlichen – Wie Redaktionen durch die Gen Z neue Themenideen entwickeln können
06-16, 10:45–11:45 (Europe/Berlin), K0 (Visitor Center)
Language: Deutsch

Eine investigative Recherche aus einer Jugendredaktion herausbilden? Salon5 macht es mit CORRECTIV vor und zeigt in diesem Workshop, wie Journalisten und Journalistinnen mit Jugendlichen arbeiten können, um auf neue Themenideen und Rechercheansätze zu kommen. Wir geben Einblick in das Arbeiten und Recherchieren mit Jugendlichen, zeigen, welche Tools und Techniken angewendet werden müssen, damit die Zielgruppe erreicht werden kann. Und vor allem entwickeln wir ein Thema in dem Workshop und zeigen auch, wie eine Recherche für Gen Z aufgearbeitet werden kann.

Hatice Kahraman ist Redaktionsleiterin der Jugendredaktion Salon5 von CORRECTIV und ist tagtäglich hautnah an der Generation Z. Sie arbeitet mit jungen Menschen zwischen 13 und 18 Jahren zusammen, zeigt ihnen das journalistische Handwerk und berichtet aus der Lebenswelt junger Menschen. Sie hat Journalismus und Politikwissenschaften studiert, arbeitete für den WDR, für Spiegel online und für die dpa. Danach volontierte sie bei CORRECTIV und lernte die investigative Recherche kennenlernen. Seitdem verbindet sie Recherche mit Journalismus für Jugendliche.