Sebastian Bayerl

Sebastian Bayerl (geb. 1990) hat in Augsburg interaktive Medien (M.Sc.) studiert. Während seines darauffolgenden Fellowships des Google News Labs hat er sich mehr und mehr für visuelle Erzählmethoden über Webformate begeistern können. Diese Begeisterung lebt er aktuell als Full-Stack-Entwickler im Team BR Data & AI Lab des Bayerischen Rundfunks aus. Zusätzlich ist er dort für Software-Analysen, dem Aufbau und der Wartung von Software-Infrastruktur für das Lab und der Programmierung von Software-Produkten für Redaktionen verantwortlich. Für seine Arbeiten wurde er bisher mit dem Otto-Brenner-Preis, dem PRIX-Europa und dem Journalismuspreis Informatik ausgezeichnet.


Sessions

06-17
12:15
60min
Hören Smartphones heimlich zu? Reverse-Engineering für investigative Recherchen
Rebecca Ciesielski, Sebastian Bayerl
IT Security / Whistleblower Protection / Security / Resilience
K10 (Restaurant Area)