Miriam Lenz

Miriam liegen Recherchen zu Sexismus, sozialer Ungleichheit und Bildung besonders am Herzen. Dabei arbeitet sie gern im Team und versucht, mithilfe von Daten und persönlichen Geschichten Missstände sichtbar zu machen. Miriam hat Sozialwissenschaften in Berlin studiert und bei CORRECTIV volontiert. Seit März 2022 ist sie Reporterin in der Investigativredaktion und recherchiert vor allem für CORRECTIV.Lokal.


Sessions

06-17
12:15
60min
Die Maschine Amazon: Wie investigative Recherche gemeinsam stärker wird
Lukas G. Schlapp, Miriam Lenz, Volker Siefert, Luise Langen
Local and regional journalism
K6