Nalan Sipar

Seit ihrem Volontariat bei der Deutschen Welle entwickelt Nalan Sipar Social-Media-Formate. Die studierte Politologin entwickelte und moderierte das Kommentar-Format „Echt?!“ und die Diskussionssendung „Im Ring mit Nalan“ für die DW. Sie startete Deutschlands erste deutsch-migrantische Late Night Show und produziert seit dem Ausbruch der Pandemie auf ihrem YouTube-Kanal „Nachrichten auf Türkisch aus Deutschland". Im Rahmen dessen durfte Sipar den Kanzlerkandidaten Olaf Scholz in ihrem Wohnzimmer sowie den oppositionellen Präsidentschaftskandidaten aus der Türkei, Kemal Kilicdaroglu, in seinem Wagen interviewen. Sipar arbeitet seit einem Jahr an der Vision eines bilingualen, deutsch-türkischen YouTube-Kanals. In diesem Zusammenhang kooperiert die freie Journalistin mit dem Spiegel im Bereich Video-Produktion zu deutsch-türkischen Themen und visiert weitere Kooperationen mit mehr Sendern oder Unternehmen an.


Sessions

06-16
19:30
60min
Reporter Slam
Nalan Sipar, Simon Wörpel, Jochen Markett, Johannes Schneider aka. Bommi, Andreas Rausch, Johannes Gernert
Current topics
K1
06-17
14:15
60min
Wie erreicht man die deutsch-türkische Community?
Nalan Sipar
Representation and diversity in journalism
K6