Ingolf Gritschneder

Ingolf Gritschneder ist gelernter Jurist und seit 1988 freier Fernseh-Autor in Köln. Er hat an zahlreichen Reportagen, Dokumentationen, Features und Magazin-Beiträge mitgewirkt für verschiedene Sendereihen vorwiegend des WDR (die story) aber auch andere ARD-Anstalten und ARTE. Seine Themenschwerpunkte sind Umwelt und Wirtschaft, in den letzten Jahren u.a. mehrere investigative Dokumentationen zum Themenkomplex Korruption, Pleite von Sal.Oppenheim, Karstadt und solarworld; Wirtschaftsgeschichte im Dritten Reich. Er erhielt u.a. den Deutschen Fernsehpreis 2011, Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 1996 und 2010, Georg-von-Holtzbrinck-Preis 2010, Otto-Brenner-Preis 2007 sowie den Leuchtturm 2005.


Sessions

06-16
14:00
60min
Was darf Verdachtsberichterstattung - und was nicht?
Michael Fricke, Ingolf Gritschneder
Press Law / Freedom of Information
K8