Arezao Naiby

Arezao Naiby, Journalistin beim WDR. Ich bin in Kabul geboren und aufgewachsen. Und seit sieben Jahren lebe ich in Deutschland. Vor meiner Flucht habe ich als Journalistin für afghanische und amerikanische Medien gearbeitet. Als ich nach Deutschland kam, begann ich meine journalistische Karriere mit einem Praktikum bei der Tagesschau. Anschließend absolvierte ich ein Volontariat beim WDR und arbeite seitdem als Redakteurin/Autorin unter anderem für den ARD Monitor und WDRforyou.


Sessions

06-17
16:45
60min
Vom „Einzelfall“ zum Standardprogramm - Wie deutsche Redaktionen vielfältiger werden können
Valeria Bajana Bilbao, Ahmed Shihabi, Jan Kahlcke, Arezao Naiby
Representation and diversity in journalism
K3