Pia Dangelmayer

Pia Dangelmayer ist seit 2018 Redakteurin im Investigativ- und Datenteam des Bayerischen Rundfunks. Zuvor hat sie als trimediale Reporterin bei BR Recherche sowie als Magazinfilm- und Doku-Autorin gearbeitet, u.a. für die Politikmagazine report München, Kontrovers und das junge TV-Magazin Puls. Ihre Leidenschaft gilt der Hintergrundrecherche über gesellschaftliche und politische Missstände, den Menschen hinter der Story. Sie beschäftigt sich außerdem mit der spannenden Umsetzung von komplexen Themen – insbesondere für neue Zielgruppen. Als Arthur F. Burns Stipendiatin hat Pia Dangelmayer 2015 für zwei Monate als Gastreporterin beim Recherche-Newsroom ProPublica in New York gearbeitet. Ihre Arbeit wurde u.a. mit dem Civis Online Media Prize, dem Journalistenpreis des Weissen Rings und dem Pulitzer Preis ausgezeichnet. Sie ist Trainerin für (investigative) Recherche u.a. bei den Volontär:innen des Bayerischen Rundfunks.


Sessions

06-17
10:30
60min
Wie geht Resilienz im Journalismus? Umgang mit Stress, Angst und Traumata im Job
Malte Werner, Pia Dangelmayer, Stephan Weichert, Emma Thomasson, Marcus von Jordan
Current topics
K7 (Casino)