Lorenz Matzat

Lorenz ist als Organizer im Klimajournalismus für Arena for Journalism in Europe tätig und unterstützt ein Schweizer Journalismus-Startup. Er hat eine dreijährige Gastprofessur am Studiengang Journalismus der Universität Leipzig. Nach Politikstudium und Volontariat arbeitete Lorenz als freier Journalist, in der politischen Bildung und als Medienpädagoge. Ab 2010 spezialisierte er sich auf Datenjournalismus und gründete 2016 die NGO AlgorithmWatch in Berlin mit; dort war es bis Ende 2021 Leiter Forschung und Entwicklung. Lorenz lebt in Zürich und ist Mitglied von Netzwerk Recherche e.V..


Sessions

06-16
15:30
60min
In welcher Einheit misst man Fortschritt? Wie datenjournalistische Projekte versuchen fehlenden Klimaschutz zu visualisieren
Luise Strothmann, Lorenz Matzat, Christian Endt, Katarina Huth
Climate journalism
U9
06-17
10:30
60min
Awareness: Was können männliche Kollegen in Redaktionen gegen Sexismus unternehmen?
Lorenz Matzat, Martin Speer
Representation and diversity in journalism
K0 (Visitor Center)