Lernende Algorithmen in der Redaktion: Wo KI sinnvoll ist und wo Unsinn
06-16, 15:30–16:30 (Europe/Berlin), K10 (Restaurant Area)
Language: Deutsch

So neu ist KI jetzt gar nicht mehr, aber generative Modelle wie GPT-4 und StableDiffusion zeigen, dass die Technik jetzt wirklich das Potenzial hat, unseren Alltag umzukrempeln. Und man muss kein ausgebildeter Data Scientist mehr sein, um künstliche Intelligenz im Redaktionsalltag einzusetzen – nicht als Spielzeug, sondern als Werkzeug. Wir zeigen, was wir schon zum Laufen gebracht haben und was demnächst möglich sein könnte: Work in Progress, Stand Juni 2023.

Jan Eggers ist seit 2002 beim Hessischen Rundfunk. Dort unter anderem beteiligt am Aufbau des Inforadios hr-iNFO und des Social-Media-Managements. Er rechnet und programmiert ein bisschen dabei und schaut für hessenschau.de auf Corona- und sonstige Zahlen.

This speaker also appears in:

Claus Hesseling ist Journalist, Autor, Trainer und Dozent. Als Datenjournalist im NDR Datenteam arbeitet er viel mit Daten: Scrapen, Reinigen, Aufbereiten, Auswerten, Visualisieren. Das Team werten große Datenmengen aus und baut Pipelines und Dashboards. Seine wichtigsten Werkzeuge sind Python, Datawrapper und QGIS.
Seit 2004 entwickelt er Workshops und Seminare mit dem Schwerpunkt Recherche, Datenjournalismus, Onlinejournalismus und Crossmediale Produktion.
Zusammen mit Reporter ohne Grenzen schult Claus Hesseling Journalist:innen zum Thema Digitale Sicherheit. Außerdem lehrt er an der TU Dortmund (Statistik/Datenjournalismus), an der Hamburg Media School und war Lehrbeauftragter für Datenjournalismus an der Universität Bremen und am Institut für Kommunikationswissenschaften der Universität Münster.

Innovation im Journalismus – das ist Ziel in dem JECT.AI Projekt, in dem er von Beginn 2017 an dabei war. Dabei entwickeln sie Tools für Journalist:innen, mit denen schnell und verlässlich neue „Drehs“ und Ideen rund um Themen gefunden werden können.

Steffen Kühne arbeitet als Tech Lead für das AI + Automation Lab des Bayerischen Rundfunks. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Automatisierung von journalistischen Inhalten und die Entwicklung von Werkzeugen, welche Journalisten bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. In seiner Rolle als Tech Lead beschäftigt sich Steffen Kühne damit, wie man künstliche Intelligenz sinnvoll und verantwortungsbewusst für öffentlich-rechtliche Medien einsetzen kann und welche Infrastruktur dafür notwendig ist.

Für BR Data, dem datenjournalistischen Teams des BR, entwickelt er investigativen Datenanalysen, Visualisierung und interaktive Storytelling-Formate. Nach einem Studium der Journalistik studierte Steffen Kühne Medieninformatik, um dann ein Volontariat als Datenjournalist und digitaler Designer bei der Süddeutschen Zeitung zu beginnen. Bis 2015 arbeitete er dort in der Entwicklungsredaktion. Außerdem ist Steffen Kühne als Trainer für verschiedene Medien und Journalistenschulen tätig.

Sebastian Mondial ist Datenjournalist der ersten Stunde, IT-Sachkundig seit den 90ern. Hat u.a. für dpa, dpa Medialab, NDR, ZEIT, WDR, DW uvm. gearbeitet. Er ist langjähriger Medien-Trainer und Hochschul-Dozent. Aus seinen Arbeitsbereichen Daten, Forensik und investigativer Journalismus ist jetzt der neue Schwerpunkt KI-Journalismus entstanden: Dieser reicht von der Vermittlung der KI-Grundlagen über das Training der KI-Nutzung in Medien bis zur der experimentellen Nutzung von lokaler KI für Datenjournalistische und investigative Zwecke.

This speaker also appears in:

Elisa Harlan ist Datenjournalistin und Reporterin beim Bayerischen Rundfunk in der Redaktion BR Recherche/BR Data. Sie ist Absolventin der Deutschen Journalistenschule und studierte in den USA an der Columbia University Datenjournalismus. Sie war als Fellow beim Recherchenetzwerk Correctiv, wo sie unter anderem am Projekt "Wem gehört Hamburg?" mitarbeitete. Sie gehört zu den Top 30 unter 30-Journalist*innen 2019, ausgezeichnet durch das Mediummagazin. Ihre Arbeit wurde mit dem Grimme-Online-Award und dem 2. Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung prämiert.

This speaker also appears in: