Die Kriminellen von nebenan – investigativ arbeiten im Lokalen
06-17, 15:30–16:30 (Europe/Berlin), K6
Language: Deutsch

Über das ganze Jahr verteilt macht die Ostfriesen-Zeitung 2022 in mehr als 80 Beiträgen die Machenschaften der Wiesmoor-Connection öffentlich, einem mutmaßlich kriminellen Netzwerk mit unzähligen Firmen in einer ostfriesischen Kleinstadt.

Anhand dieses Beispiels wollen wir darüber sprechen, wie wir im Lokalen das Vertrauen von Quellen gewinnen, wie wir unsere Informant*innen schützen und wie wir ihre Informationen verifizieren können. Was braucht es, um im Lokalen investigativ zu arbeiten – vor allem, wenn man Pro- und Antagonisten auch nach dem Scoop immer wieder treffen wird?

Daniel Noglik arbeitet seit 2012 für die Ostfriesen-Zeitung, zunächst als Volontär, dann als Lokal- sowie Onlineredakteur und inzwischen als Investigativreporter für die Zentralredaktion. Sein aktueller Arbeitsschwerpunkt ist die Banden- und Wirtschaftskriminalität in der Region. Im Jahr 2020 wurde er unter die „Top 30 bis 30“ des Medium-Magazins gewählt. Für das Aufdecken der "Wiesmoor-Connection" erhielt er 2022 den 2. Preis des Gutenberg-Recherchepreises und wurde in der Kategorie "Reportage regional" auf den 4. Platz der Journalistinnen und Journalisten des Jahres gewählt.

Volker Siefert arbeitet als freier Journalist für den Hessischen Rundfunk und andere Medien, wo Recherchen im Feld des Extremismus einer seiner Arbeitsschwerpunkte sind. Bis 2002 berichtete er als freier Journalist für verschiedene ARD-Hörfunksender über das bundespolitische Geschehen aus Bonn und Berlin. Schwerpunkte seiner Recherchen waren in den letzten Jahren religiös und politisch motivierter Extremismus. Seitdem er in 2019 zur Affäre der hessischen Verbänder der Arbeiterwohlfahrt in Frankfurt und Wiesbaden recherchiert sind dutzende Exklusivgeschichten und ein sechsteiliger Podcast in der ARD-Audiothek herausgekommen. Korruption, Vettern- und Günstlingswirtschaft an lokalen und regionalen Schnittstellen zwischen Politik, Verbänden und Wirtschaft sind im Moment sein journalistisches Steckenpferd.

This speaker also appears in: